Sonderpreis der Franz Schmid Stiftung 2019 geht an Isolde Egger

Fotos: Isolde Egger, Die versunkenen Schätze der Iris Apfel, 2018

Wir freuen uns ganz besonders für unsere langjährige Teilnehmerin Isolde Egger: in diesem Jahr erhält sie den „Sonderpreis der Franz Schmid Stiftung 2019“ anlässlich der 41. Ostallgäuer Kunstausstellung 2019 im Künstlerhaus Marktoberdorf für ihre Keramik „Die versunkenen Schätze der Iris Apfel“. Herzlichen Glückwunsch!

Im Jahr 2018 entstand diese Skulptur in einem Kurs unserer wunderbaren Dozentin Jutta Hass bei uns in der Kunstakademie Bad Reichenhall. So sah die Skulptur vor dem Brand und der Glasur aus:

 

#isoldeegger #kunstpreis #skulptur #juttahass

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s