Neue Publikation: Thomas Lange im Gli Ori Verlag

Thomas Lange Buch
Thomas Lange a Palermo
Anlässlich der Ausstellung von Thomas Lange in Palermo erscheint im Verlag Gli Ori die von Davide Sarchioni herausgegebene Monographie Thomas Lange in einer zweisprachigen Ausgabe (Italienisch – Deutsch) im Verlag Gli Ori, mit Texten von Lorenzo Calamia (Ko-Kurator der Ausstellung), Enrico Crispolti (Kritiker und Kunsthistoriker), Markus Lehrmann (Hauptgeschäftsführer der Architektenkammer Nordrhein – Westfalen, Düsseldorf), Jürgen Lenssen (Direktor Museum am Dom, Würzburg), Enrico Mascelloni (Kritiker und Kunsthistoriker), Davide Sarchioni (Ko – Kurator der Ausstellung), Christoph Tannert (Direktor Künstlerhaus Bethanien, Berlin), Marco Tonelli (Kritiker und Kunsthistoriker) sowie ein Dialog zwischen Thomas Lange und Francesco Nucci (Präsident Fondazione VOLUME!, Rom).
Mehr Infos unter: Verlag Gli Ori
Mehr Infos zum Künstler gibt es unter:
#ThomasLange #GliOri #Verlag #Publikation #Malerei #Kunst #Art #art #Exhibition

Atelierkonzert bei Felix Eckardt mit Marvin Brooks

Atelierkonzert bei Felix Eckardt
Atelierkonzert bei Felix Eckardt mit Marvin Brooks

Unser Dozent Felix Eckardt ist ein sehr aktiver Mensch unnd so ist es nicht verwunderlich, dass sein Atelier immer wieder offen für Neues ist. Mit Leib und Seele bei der Malerei und für die Malerei im Atelier – dann auch wieder etwas ganz anderes. So zum Beispiel wird sein Ort des Schaffens für ein

Atelierkonzert Marvin Brooks

genutzt.

Mittwoch/ 16.08.17/ 20:00 Uhr/ Lappenbergsallee 35

Felix Eckardt beschreibt es so: „Ich freue mich, hiermit ein neues Konzert in meinem Atelier bekannt geben zu können: Marvin Brooks, ein genialer Sänger und Rapper. Er trägt in seiner Stimme imposante Züge und was man von ihm hört, ist ein einzigartiger Mix aus Soul, Pop, R’n’B, afrikanischen und Reggae Elementen, aus Wärme und Coolness, Nonchalance und Dringlichkeit. Ich freue mich so richtig, weil ich lange nach tollen Sängern gesucht habe und nun Marvin gefunden habe.“

Alle sind herzlich eingeladen!

Anmeldung bitte per E-Mail.

Eintritt: 15€ als Spende für die Musiker.

 

Eine fantastische Idee finden wir und wünschen viel Freude!

Siegfried Santoni – Artikel in der neuen Palette

Santoni Leseprobe Palette
„Ich hatte mich zwar in verschiedenen Berufen
versucht, musste aber schnell feststellen, dass ich für
nichts anderes brenne, als für die Malerei. In der Malerei
habe ich mit jedem Strich, den ich setze, absolute Frei-
heit. Nichts ist eingesperrt, alles ist offen und darf sich in
aller Großzügigkeit entfalten und den Raum bestimmen.“
Wohl ein Kernsatz in diesem Artikel – in der neuen Palette gibt es einen langen Artikel über den Künstler – bei uns ist er im August ab dem 28.8.2017 – es sind noch wenige Restplätze frei!
Mehr zu lesen gibt es unter http://www.palette-verlag.de/

FARBE BEKENNEN – 4. internationales Künstlersymposium

Farbe bekennen

https://farbe-bekennen.info/

Vom 14.-20.8.2017 findet in der Villa Böhm in Neustadt an der Weinstraße wieder ein Internationales Künstlersymposium statt. Unser Dozent Ralph Gelbert stellt wieder als Kurator eine kreative Mischung an KünstlerInnen zusammen – u.a.  Andrea Rozorea und Ransome Stanley, beide seit langem Dozenten an unserer Akademie. Eine Woche lang arbeiten die extra angereisten KünstlerInnen in Neustadt, wohnen gemeinsam im Weingut in Hambach – eine WERKWOCHE vom feinsten! Ausstellung der Werke findet vom 21.8.-3.9.2017 statt.

Von der Website des Symposiums:

„Das Künstlersymposium verspricht jedoch nicht nur spannende Kunst, tolle Unterhaltung und Genuss für alle Sinne, sondern bildet auch gleichzeitig mit seinem Motto „FARBE BEKENNEN“ den Rahmen für ein Plädoyer pro Kunst & Kultur in unserer Stadt: Gesellschaft braucht Kultur!

In Zeiten kommunaler Finanznöte und umfassender gesellschaftlicher Veränderungen sind die Kultur-Etats und damit wichtige gesellschaftliche Funktionen von Kultur bedroht. In einer öffentlichen Podiumsdiskussion wollen wir die Ideen und Konzepte der drei OB-Kandidaten zur Kunst & Kultur und deren Finanzierung in Neustadt diskutieren. Details hierzu beim Menüpunkt Programm.“

– das klingt doch wirklich nach einem Kunst&Kultursommer – Programm!

Mehr Infos gint es auch in einem Artikel der Zeitschrift „UBI BENE“:

https://www2-mannheimer-morgen.morgenweb.de/anzeigen/beilagen/2017_03_ubibene/index.html#page_122

 

#RalphGelbert #Neustadt #FarbeBekennen #Kunst #Kultur

„Das Fremde in mir“ – Ransome Stanley bei BR Lebenslinien

Stanley BR Fernsehen

http://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/lebenslinien/lebenslinien-das-fremde-in-mir-ransome-stanely-maler-kuenstler100.html

RANSOME STANLEY – FILM IM BR „LEBENSLINIEN“
Unser Dozent und der sehr erfolgreicher Künstler Ransome Stanley wurde bereits 2012 vom bayrischen Fernsehen mit einem Film gewürdigt. Ehrlich und einfühlsam gewährt er einen sehr privaten Blick in sein Leben und Werk als Künstler und den Ursprung seines Stil.
Bei uns ist er ab dem 28.08.2017 – nur wenige Restplätze sind frei!
#RansomeStanley #Germanartist #Video #Film Bayerisches. Fernsehen BR #Lebenslinien