Wir haben umgebaut!

Der Frühling ist perfekt für Neuerungen und frischen Wind - deshalb haben wir mal wieder umgebaut! Ab sofort gibt es in unserem Haus für alle Teilnehmer*innen und Dozent*innen frei zugänglich eine eigene Bibliothek - ein neuer Raum des Wissens! Dort befinden sich eine große Auswahl an Kunstbüchern, Kunstzeitschriften, Ausstellungskatalogen und natürlich auch Werke von/über unsere … Wir haben umgebaut! weiterlesen

Advertisements

ART IN WORDS – ONLINE-MAGAZIN FÜR KUNST

Ein Online-Magazin für Kunst? Gibt es da nicht schon so viele? Ja und nein - schließlich ist es nicht nur die Masse, die entscheidet. Interessant wird eine Seite über Kunst, wenn die Inhalte stimmen. Die Seite ART IN WORDS  ist gleich mehrfach interessant: Artikel über aktuelle Ausstellungen in Museen und Galerien, Künstlerporträts und Hintergrundwissen und … ART IN WORDS – ONLINE-MAGAZIN FÜR KUNST weiterlesen

Digitorial: Spannungsfeld der sozialen Gegensätze

Die Schirn Kunsthalle eröffnet ihre Ausstellung GLANZ & ELEND in der Weimarer Republik schon vorab für Neugierige: online gibt es jetzt neu ein Digitorial, dass mehr Hintergrundinformationen über die Zeit gibt. Wissen² - knackig aufbereitet macht diese Onlinepublikation Lust auf mehr! Hier gehts zum Digitorial: http://www.schirn.de/glanzundelend/digitorial/de Außerdem findet eine Podiumsdiskussion am 27.10.2017 mit: Histo­ri­ker Dr. Andreas … Digitorial: Spannungsfeld der sozialen Gegensätze weiterlesen

ARTE METROPOLIS bei Rebecca Raue

ARTE METROPOLIS ist zu Gast bei Rebecca Raue; am Sonntag, 24. April 2016 um 16.50 Uhr. Wo versteckt sich in zarten Ölgemälden und duftigen Aquarellen die Flüchtlingsthematik? Arte traf die Künstlerin in ihrem Atelier. Die Sendung wird am Donnerstag, 28. April 2016 um 6.55 Uhr wiederholt. Online verfügbar vom 24. April bis 23. Juli 2016 … ARTE METROPOLIS bei Rebecca Raue weiterlesen

Alfred Darda – Lebensraum-Bildraum

Lebensraum - Bildraum  Unser Lebensraum ist bedroht. Es bedarf keines Beweises mehr, da es täglich geschieht. Es spricht alle Welt davon, wir wissen es nun, und die Ursachen für diese Situation werden immer deutlicher erkennbar. Ein Großteil ist auf unsere unzulängliche menschliche Verhaltensweise zurückzuführen. Die Lebensraum-Besetzung auf diese zerstörerische Weise ist nun mal ein Problem. … Alfred Darda – Lebensraum-Bildraum weiterlesen