Die Kunst am Boden – Jan Kaths Wolken

Illusionistische Malerei hat eine lange Tradition. Der Bochumer Künstler Jan Kath ließ sich davon inspirieren: Deckenmalereien und prunkvolle Kirchen die scheinbar den Blick frei in den Himmel geben setzt er in seiner neuen Kollektion "Heiter bis Wolkig" in einer ganz anderen Art neu um. Sein Gebiet sind allerfeinste Teppiche. Kunststücke, die mit ihren Mustern den … Die Kunst am Boden – Jan Kaths Wolken weiterlesen

Advertisements

Ingrid Floss – „von der Nacht in den Morgen“

KUNSTVEREIN ROSENHEIM E.V. 13..Januar bis 18. Februar 2018 Ingrid Floss / von der Nacht in den Morgen Einladung zur Ausstellungseröffnung Freitag, den 12. Januar 2018 um 19:00 Uhr Farbe und Emotion, Wilhelm Christoph Warning Publizist und Kunstkritiker im Gespräch mit Ingrid Floss 28. Januar 2018 um 11:00 Uhr Finissage / Vorstellung des Katalogs zur Ausstellung … Ingrid Floss – „von der Nacht in den Morgen“ weiterlesen

Artist in Residence | Örö, FI | may 2017

Im Netz gefunden: Collage, Zeichnung und Kunstwerke in 3D – unsere neue Dozentin Sophie Dvořák zeigt ihre Werke und aktuellen News auch auf ihrem eigenen Blog. Bei uns ist sie im August, 20.–25.08.2017, mit ihrem Kurs Fragmentarische Konstrukte“

https://sophiedvorak.blog/

>

I had the chance to be selected for a 4 week residency on the inhabited finnish island Örö, situated in the baltic sea

work in progress..

Ursprünglichen Post anzeigen

„Schlaf – Eine produktive Zeitverschwendung“ – Sonderausstellung

Ob klassisches Gemälde, Fotografie, Video oder Performance - der Schlaf mit seinen verschiedenen Facetten inspiriert Künstler seit ewigen Zeiten. In Bremen gibt es nun eine Sonderausstellung (bis zum 04.02.2018), die 70 KünstlerInnen gegenüber stellt. Von Max Beckmann, über Gustave Courbet, William Hogarth, Edvard Munch, Félix Vallotton oder Andy Warhol - die Liste bekannter KünstlerInnen ist … „Schlaf – Eine produktive Zeitverschwendung“ – Sonderausstellung weiterlesen