DAS PROGRAMM- 25|21KA Jubiläum Kunstakademie Bad Reichenhall

DAS PROGRAMM

14.01.-31.01.2021
LINIENTREU

ONLINE Im Mittelpunkt dieser Ausstellung steht die Zeichnung. Es gibt keinerlei Vorgaben bzgl. Figuration oder Abstraktion. Lediglich die Linie rückt in den Fokus der Künstler*innen und Ihr Schaffen. Seien es Landschaften, Personen, Akte, Gegenstände oder abstrakte Formen.


04.02.-21.02.2021
RAUSCH DER FARBE
ONLINE
Spätestens seit Mitte des 19. Jahrhunderts ist die Farbe der Mittelpunkt künstlerischen Wirkens. Mit den Impressionisten, den Fauves oder den Expressionisten hat sich die Farbe vom Gegenstand befreit. Die Avantgarden zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit den Suprematisten oder der konkreten Kunst, in der zweiten Hälfte des 20.Jahrhunderts mit den abstrakten Expressionisten, dem Informel, dem Tachismus oder der Op Art, der Farbfeldmalerei bis heute mit NeoGeo und anderen Stilrichtungen der Kunst haben die Farbe als Gestaltungsmerkmal künstlerischer Arbeit zum Gegenstand gemacht. Wir wollen in dieser Ausstellung einigen dieser Aspekte mit Ihren Werken folgen.

25.02-07.03.2021
FACE IT

Nicht erst seit der Erfindung des Smartphone sind Portraits und Selbstportraits wichtige künstlerische Standortbestimmungen. Die Technik spielt hierbei keine Rolle.

11.03.-28.03.2021
BILDERGESCHICHTEN

Geschichten oder in heutiger Diktion die Narration sind Ausgangspunkt dieses Ausstellungsprojektes. Wir interessieren uns für die Geschichten, die Künstler*innen auf die Leinwand oder das Papier bannen. Dies können im engen Sinne Graphic Novels oder Illustrationen sein, aber auch im weiten Sinn die Darstellung von Situationen die metaphorisch auf etwas jenseits des Bildes hinweisen wie in vielen Werken im Meisterkurs von Rosa Loy.

01.04.-18.04.2021
NASSINNASS
Seit Beginn der Kunstakademie spielt das Aquarell eine große Rolle. Wir laden alle Künstler*innen ein, die mit der Aquarelltechnik arbeiten, Werke einzureichen.

22.04.-09.05.2021
LANDSCHAFT / KLIMA / NATUR

Diese Ausstellung vereint Landschaftsdarstellungen und die künstlerische Auseinandersetzung mit der Natur. Die Technik ist dabei unerheblich.

24.06.-11.07.2021
MATERIAL UND FARBE
In dieser Ausstellung vereinen wir die Künstler*innen, deren Fokus auf Farbe als Material liegt. Ebenso jene, die Materialien wie Sand, Papier, Gips oder objet trouveés integrieren.

05.08.-22.08.2021
MULTIPLES

Mit der Erfindung der Druckgrafik hat die Verbreitung von Bildern und ihr Austausch einen rasanten Aufstieg genommen. Wir möchten in dieser Präsentation klassische Drucktechniken wie Radierung, Holzschnitt, Lithographie, Siebdruck aber ebenso neue Formen wie Kopien, inkjet-prints und nicht zuletzt Künstlerbücher präsentieren.

26.08.-12.09.2021
3D

Diese Präsentation greift alle dreidimensionalen Kunstformen auf. Skulpturen aus Holz, Plastiken aus Papier oder Draht, Objekte und Skulpturen aus Keramik bis hin zu Werken aus dem 3D Drucker.

16.09.-03.10.2021
BODY LANGUAGE

Der Körper ist Gegenstand dieser Ausstellung. Seien es Akte, Personendarstellungen oder Gesichter. Explizit sind nicht seelische oder geistige Zustände Inhalt der Präsentation, sondern der Körper in seiner physischen Präsenz. 

18.11.-05.12.2021 #region Gruppenaustellung mit Künstler*innen aus dem Berchtesgadener Land