KUNST & REDEN – Ingrid Jureit – „Das Unbegreifbare in der Kunst“

INGRID JUREIT – DAS UNBEGREIFBARE IN DER KUNST

FREITAG 25.09.2020, um 19 Uhr

Was ist Kunst, wie geschieht sie und wo beginnt künstlerisches Denken. Sind wir überhaupt in der Lage den geistigen Gehalt gewachsener Entwicklungen und deren Bedeutung zu erkennen?

In dem Vortrag geht es um philosophische Gedanken zur Entwicklung der Kunst, über Jahre gesammelt und zusammengefasst aus wichtigen Kunsttheorien unter anderem aus den Überlieferungen großer Denker – von Aristoteles über Kant, Hegel, Heidegger, Adorno, Wittgenstein bis Gadamer.

Auf dem Weg zu Ihrem Sitzplatz und bei der Bewegung im gesamten Haus herrscht Maskenpflicht.

Auf Grund der Corona Pandemie und der dadurch reduzierten Plätze bitten wir um verbindliche Anmeldung bis Mittwoch, den 23. September 2020 unter info@kunstakademie-reichenhall.de.

Städtische Galerie im Alten Feuerhaus, Aegidiplatz 3, 83435 Bad Reichenhall
Eintritt frei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s