MASTERCLASS/MEISTERKURS PROF. MISCHA KUBALL – MAKING OF MAKING THINGS VERY PUBLIC! A WORKSHOP IN PUBLIC SPACES

02. – 07. 12. 2019
Wir bieten die einzigartige Chance eines 6-tägigen workshops mit dem international renommierten Künstler und Professor für public art an der Kunsthochschule für Medien in Köln. Mit Ausstellungen und Projekten auf allen Kontinenten ist er eine Koriphäe für Kunst im öffentlichen Raum. Die Kunstakademie Bad Reichenhall (zwischen München und Salzburg gelegen) bietet seit knapp 25 Jahren Kurse mit international renommierten Künstler*innen an. Nutzen Sie/nutzt die Gelegenheit des gegenseitigen Austauschs!
6 Tage / Mo – Sa
10.00 – 17.00 Uhr
Sa bis 13.00 Uhr
Max. 12 Teilnehmer*innen
800 €/Person
Zur Bewerbung reichen Sie bitte bis zum 21. November 2019 eine aussagekräftige
Mappe mit eigenen Arbeiten sowie einem Motivationsschreiben ein.

In der Projektreihe »Öffentliche Verhältnisse/public prepositions« werden wir die öffentlichen Verhältnisse bzw. den öffentlichen Raum von Bad Reichenhall und der näheren Umgebung hinterfragen. Verhältniswörter, also Präpositionen, wie »auf« oder »neben« sowie das Verhältnis zwischen historischen und zeitgenössischen urbanen Kontexten sind der Gegenstand des Meisterkurses. Alle »öffentlichen Verhältnisse« starten bei einer präzisen Analyse der räumlichen, gesellschaftlichen, sozialen und kulturellen Gegebenheiten der Orte. Diese Analyse sollte kommunale Spezifitäten berücksichtigen, die bei temporären Interventionen neue Beziehungen wie auch andere Sichtweisen auf bestehende Verhältnisse genauso reflektieren wie scheinbar vertraute urbane Kontexte hinterfragen. Ein Schlüssel dieses Kurses über den öffentlichen Raum werden variable Installationen und mehrdeutige Interventionen mit beispielhaftem Charakter sein.

Mischa Kuball #mischakuball #publicspaces #workshop #meisterkurs #academy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s