Buchtipp – Wolfgang Ullrich „Siegerkunst. Neuer Adel, teure Lust“

Teure Kunstwerke aus billigem Trash? Banale Themen und Motive? Kunstjäger, Auftragskunst, Lifestyle und Prestigeobjekte mit horrende Preise – auf dem Kunstmarkt tummeln sich merkwürdige Erscheinung, die scheinbar mit der Kunst an sich nichts zu tun haben. Die Situation, Hintergründe & co. beleuchtet der Autor passend und bissig und wirft Fragen auf, die zum Nach- und Weiterdenken anregen.

Wolfgang Ullrich, Siegerkunst. Neuer Adel, teure Lust, Verlag Klaus Wagenbach 2016

Im SWR2 gab es ein kleines Interview mit Wolfgang Ullrich über das Buch geführt mit Wolfram Wessels.

Interview mit Wolfgang Ullrich zum nachhören:

http://www.swr.de/swr2/literatur/buch-der-woche/wolfgang-ullrich-siegerkunst-neuer-adel-teure-lust/-/id=8316184/did=17170634/nid=8316184/hl2dc0/index.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s