IL PARADISO RITROVATO NELLA CANTINA – THOMAS LANGE IN ITALIEN

IL PARADISO RITROVATO NELLA CANTINA – THOMAS LANGE IN ITALIEN oder „Der wiedergefundene Garten“

Einer unserer Italien-Kurse bei Thomas Lange fand in der letzten Augustwoche statt, geleitet gemeinsam mit seinem Partner&Kollegen Mutsuo Hirano. In einem Weinkeller im umbrischen Monterubiaglio began die Reise der Inspiration. Der Weinkeller wurde in mehreren Ebenen in den Stein geschlagen, Reliefs überziehen die Wände und zeigen Adam und Eva, die auch in Bildern, Zeichnungen und Skulpturen in den Ateliers der Casa Fornovecchino und der umgebenden Landschaft zu finden sind. Die italienische Landschaft, das Naturschutzgebiet des Monte Rufeno, Assisi, Orvieto und natürlich die Künstlergrößen Giotto und Signorelli sind Teil und Thema des Kurses und bieten zahlreiche Möglichkeiten der Inspiration, Muße und Kreativität.

Wer möchte nicht die Vielfalt der Genüsse Italiens mit der eigenen Kunst verbinden können?

Zur Arbeit von Thomas Lange und Mutsuo Hirano gibt es auf Youtube einige Videos und Inteviews.

https://www.youtube.com/watch?v=gPGQ3QPUi_k

https://youtu.be/gVO8-3eXUqc

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „IL PARADISO RITROVATO NELLA CANTINA – THOMAS LANGE IN ITALIEN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s