AUSSTELLUNG „WUNDERTIERE – 1 HORN UND 100 AUGEN“ von Luise Kloos gestaltet

Ausstellung Kloos Wundertiere-Quer-PR_6d71ce8628

Wundertiere – 1 Horn und 100 Augen

Feuerspeiende Drachen und giftige Basilisken, ver- führerische Sirenen und scheue Einhörner – sie alle bevölkern ein Zauberreich, das heuer in Schloss Eggenberg zu entdecken ist. Mythen und Fabeln erzählen abenteuerliche Geschichten von vielen Wundertieren, die uns seit Jahrtausenden staunen lassen. Für kurze Zeit entsteigen sie den alten Büchern und Gemälden und werden lebendig. Man kann sie sehen, hören, riechen oder fühlen.

Diese Sonderausstellung wendet sich vor allem an unsere kleinen Besucherinnen und Besucher, ist aber auch für Erwachsene ein faszinierendes Erlebnis. Sie wurde zusammen mit jungen Kuratorinnen und Kuratoren erarbeitet und von der Künstlerin Luise Kloos gestaltet. Gemeinsam mit dem Schriftsteller Heinz Janisch hat Luise Kloos auch ein ganz besonderes Begleitbuch und ein „Tierkino“ für die Ausstellung vorbereitet.

Tierisch gut – speziell für Kinder: Ein umfangreiches Begleitprogramm sorgt das ganze Jahr für kreative Unterhaltung. Es gibt also viel zu entdecken und zu erforschen!

Eine Ausstellung für Kinder und erwachsene Kinder

Ausstellungsdauer

13. Mai bis 30. Oktober 2016 Mi–So, 10–17 Uhr

Kuratiert von Barbara Kaiser

Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz
T +43-316/8017-9532

eggenberg@museum-joanneum.at

www.welterbe-eggenberg.at/ wundertiere

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s